Deutsch

Hähnchenbrusttaschen mit Basilikum und Coctailtomaten

Diese Geflügeltaschen sind banal einfach, saftig und man kann sie schnell zubereiten.

Zutaten:

  • 2 Hähnchenbrustfiltes
  • ein paar Coctailtomaten
  • ein paar frische Basilikumblätter
  • gemahlenes, süßes Paprikapulver- nach Geschmack
  • gemahlenes, scharfes Paprikapulver- nach Geschmack
  • Pfeffer- nach Geschmack
  • Salz- nach Geschmack
  • Olivenöl
  • bunter Pfeffer-nach Geschmack
  • ein paar Handvoll Rucola

DSC00554

Zubereitung:

  1. Die Hähnchenbrustfilets putzen, waschen, abtrocknen. Die Hähnchenbrustfilets der Länge nach die tiefe Kerbe machen- s.g. „Tasche“.
  2. Die Coctailtomaten halbieren. Ein Teil vom Tomaten ist für das Hähnchen, anderer Teil- für den Salat.
  3. Die Basilikumblätter abspülen und abtrocknen.
  4. Ein paar Basilikumblätter und ein paar durchgeschnittene Tomaten in jede Tasche hineinstellen. Das Ganze mit dem Zahnstocher verbinden. Die Taschen mit Salz, Pfeffer, scharfem und süßem Paprikapulver würzen. Mit dem Olivenöl beträufeln.
  5. Die Pfanne erhitzen. Das Hähnchen zuerst von einer Seite, dann von anderer Seite braten. Vorschichtig etwa 40ml Wasser zugießen, die Pfanne mit einem Deckel zudecken und die Taschen ein paar Minuten dünsten, damit sie saftig sind.
  6. Die schon zubereiteten und leicht abgekühlten Taschen kann man in Scheiben schneiden. Dann auf einen Teller legen. Mit dem Salat aus Rucola und trockenen Tomaten, der mit dem Olivenöl beträufelt und mit dem bunten Pfeffer gewürzt ist, beispielweise servieren. Guten Appetit!

DSC00539

Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.