Deutsch

Spaghetti- Nuddeln mit Hähnchen und Pesto aus getrockneten Tomaten

Spaghetti- Nuddeln mit Hähnchen und Pesto aus getrockneten Tomaten – das schnelle und leckere Mittagessen.

Zutaten:

  • Hausgemachtes, rotes Pesto- Sieh Kochrezept hier: Pesto aus getrockneten Tomaten
  • Spaghetti- Nudeln (aber auch andere Nudeln können sein)- etwa 200g
  • 2 große Hähnchenbrustfilets
  • Hähnchengewürz- nach Geschmack
  • Rapsöl-zum Braten
  • Salz
  • Parmesan- ein bisschen zum Bestreuen
  • Basilikum- ein paar Blätter zum Schmücken

 
DSC_0138PL
 

Zubereitung:

  1. Die Nuddeln nach dem Rezept von der Verpackung kochen (im Wasser unter Zugabe vom Salz und Öl). Inzwischen die Hähnchenbrustfilets waschen, putzen, würfeln, mit dem Hähnchengewürz wurzen.
  2. In etwas Öl anbraten. 1 TL Wasser in die Pfanne am Ende des Bratens eingießen, die Pfanne mit dem Deckel zudecken und das Hähnchen circa 1-2 Minuten dünsten.
  3. Die Nudeln durch ein Sieb nach dem Kochen abgießen und auf die Teller legen. Ein paar EL hausgemachtes, rotes Pesto in jede Portion Nuddeln zugeben (Zubereitunsgart vom sizilianischen Pesto finden Sie hier: Pesto aus getrockneten Tomaten). Vermischen. Das gebratene Hähnchen zugeben, mit ein bisschen geriebenem Parmesan bestreuen. Mit dem frischen Basilikum schmücken. Guten Appetit!
Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.